1. Ist das Silikonöl gesundheitlich unbedenklich?
2. In welchen Bereich kann Silikonöl eingesetzt werden?
3. Verträgt sich das Silikonöl mit Latex-, und Gummiprodukten?
4. Kann ich mit Silikonöl die Viskosität der Silikone herabsetzen (sie weicher machen)?


1. Ist das Silikonöl gesundheitlich unbedenklich?

Unser Silikonöl ist gesundheitlich völlig unbedenklich, nicht toxisch, sowie chemisch und biologisch inert.

2. In welchen Bereich kann Silikonöl eingesetzt werden?

Neben dem Einsatz in RTV Silikonen kann das Silikonöl, aufgrund seiner physiologischen Unbedenklichkeit, zur Schmierung von Maschinen in der Lebensmittel-, Genussmittel-, Futtermittel-, und Verpackungsindustrie, sowie in der Medizintechnik, als Gleit-, Dichtungs-, und Trennmittel für Ventile, Dichtungen, Schiffe, Apparaturen eingesetzt werden.Hinweis: Nicht als Trennmittel für den Silikonguss geeignet, da es sich mit dem flüssigen Silikon verbinden würde und ausgehärtete Silikone angreift.

3. Verträgt sich das Silikonöl mit Latex-, und Gummiprodukten?

Das Silikonöl verträgt sich mit Gummi und Latex.Es kann als Pflegemittel für diese eingesetzt werden.

4. Kann ich mit Silikonöl die Viskosität der Silikone herabsetzen (sie weicher machen)?

Unser Silikonöl kann RTV-Silikonen mit bis zu 20% bis 30% beigemischt werden um die Viskosität herabzusetzen. Das Silikon wird durch die Zugabe dünnflüssiger, bekommt bessere Fließeigenschaften und wird nach der Aushärtung weicher, es verliert jedoch auch an mechanischer Stärke.